Mein Name ist Peter, 31 Jahre alt und ich komme aus dem schönen Fürstentum Liechtenstein. Bei meinem Job in der IT- und Informations-Sicherheit durfte/musste ich die letzten 10 Jahre bei den unterschiedlichsten Firmen und Branchen vieles sehen und lernen. Es waren viele prägende Erlebnisse dabei, welche mich immer wieder zum Nachdenken angeregt haben. Ich frage mich auch noch nach so vielen Jahren:

„Hätte das wirklich passieren müssen?“
„Wieso unternimmt niemand etwas dagegen?“
„Gibt es wirklich noch immer Leute, die auf so etwas hineinfallen?“

Auch auf der Strasse, im Restaurant, Flugzeug oder an praktisch allen Orten, an denen ich mich in meiner Freizeit aufhalte, beobachte ich immer wieder, wie unachtsam die Kinder, Jugendlichen, vor allem aber auch die Erwachsenen mit den neuen Medien umgehen.

Die meisten Vorfälle welche ich bearbeitet habe, wurden vom Benutzer selber ausgelöst. Der Grund war praktisch immer Unwissenheit oder Unaufmerksamkeit.

Mit meinem Blog habe ich mir das Ziel gesetzt, ganz normale sowie nicht IT-affine Benutzer mit meinem Wissen über IT Sicherheit zu unterstützen und auch Denkanstösse zu verschiedensten Themen zu geben.